Leerblock
blockHeaderEditIcon

 

     

Leertext
blockHeaderEditIcon

  

   

Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Vorhang auf für die Theatersaison 2020

Die Proben haben begonnen für: 

"Immer diese Schwiegermütter"

 

Die Aufführungen finden wie jedes Jahr im Gemeindehaus in Thann statt:

 

Freitag                 13.03.2020          19.30 Uhr

Samstag               14.03.2020          14.30 Uhr           *KV

Samstag               14.03.2020          19.30 Uhr

Sonntag                15.03.2020          18.00 Uhr

 

Freitag                 20.03.2020          19.30 Uhr

Samstag               21.03.2020          19.30 Uhr

Sonntag                22.03.2020          18.00 Uhr

 

Freitag                 27.03.2020          19.30 Uhr

Samstag               28.03.2020         19.30 Uhr

Sonntag               29.03.2020          18.00 Uhr

 

Der Einlass erfolgt jeweils 45 min. vor Beginn des Theaterstückes

*KV  Kindervorstellung

Änderungen vorbehalten.

 

Kartenvorverkauf

Im Gemeindehaus in Thann 42

Freitag                  14.02.2020 von 18 - 19.30 Uhr

Sonntag                16.02.2020 von 13 - 14.30 Uhr

 

Die Personen und ihre Darsteller:

 

Walli Hoppenstett                               Kerstin Engelhard

Emma Hoppenstett                             Meline Özkan

Gernot von Zitzewitz                          Jürgen Schmidt 

Gernötchen von Zitzewitz                  Roland Meyer

Marliese von Zitzewitz                       Doris Drechsel

Marikka Rück                                     Silvia Weeger

Frieda Grollinger                                 Nadja Oster 

Emil Krause                                         Georg Friedel 

Käte Brandlinger                                 Renate Friede

Blasius Brandlinger                             Bernhard Weger 

Regisseur                                              Norbert Ringler

 

Inhalt kompakt:

Endlich! Ein Traum ist für Walli Hoppenstett in Erfüllung gegangen. Ihre einzige Tochter Emma hat sich den berühmten Tenor Gernot Zitzewitz geangelt und nun soll Verlobung gefeiert werden.

Walli, die ihren zukünftigen Schwiegersohn noch gar nicht kennt, reist einen Tag früher an. Leider hat Emma ihr verheimlicht, dass ihr Zukünftiger gut und gerne 25 Jahre älter ist und so nimmt das Unheil seinen Lauf.

Verwechslungen, Verdächtigungen im Minutentakt und mittendrin Tante Käte und Onkel Blasius, die ihren Teil dazu beitragen, dass es im Hause Zitzewitz zugeht wie bei Hempels unterm Sofa. Ob bei diesem Durcheinander überhaupt eine gepflegte Verlobung stattfinden kann?

Nur soviel sei verraten: Schwiegermütter sind auch bloß Menschen.

(Die Autorin)

 

 

 

Facebook Theaterfreunde

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*